Die Sieger der Vitrine d'0r 2020

 

Die Sieger der Vitrine d'or 2020 wurden ermittelt. Zunächst möchten wir uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren bedanken. Es lag uns besonders am Herzen den Wettbewerb 2020 allen Widrigkeiten zum Trotz durchführen zu können. Gemeinsam haben wir es geschafft. Ein Dankeschön gebührt auch Allen die Ihre Stimme abgegeben haben. Denn ohne Stimmen kein Gewinner. 

 

Und nun zur Rangverkündung:

Platz 1

Optik Atelier Käser


                                             Platz 2                                                                                                       Platz 3


                                             Chez Velo                                                                                                 Büro Spreng    



Platz 4 Schürch Interieur

Platz 5 Kleinbasel Tanja Klein 

Platz 6 Ramstein Optik


Platz 7 Haarwerkstatt

Platz 8 Obst und Gemüse

Platz 9 Bläxtra



Platz 10 Sitbar



Die kandidaten 2020 waren:

Es machten mit: Harald Frank Goldschmiede | susana humanes goldschmiedin | Sahara Greenshop | Naked / Schritt für Schritt | optik atelier käser | Schürch Intérieur | Living Room | Haute Couture Brigitte Ditzler | Buch + Kunst + Hommagerie | Bücher Ganzoni | Spalentor Optik | Green Time | Beat Lehmann Goldschmied | Mol e Min | kleinbasel by Tanja Klein | Format Brigitte Hürzeler| Ramstein Optik |  Sahara Fairtrade |  Schmuck + Objekte |  Galerie Eulenspiegel | Leder Werkstatt De Caro | Drogerie zum Chrüterhüsli | Sahara Secondhand |  Enothek Siebe Dupf | Olymp & Hades Buchhandlung | Wonderland Conceptstore | Frank Augenoptik |  Büro Spreng | Vintage Letters |  Optik Schneider | CO13 Boutique | ChezVelo | Fleurs de Bâle | Bluemehuus | Goldschmiede-atelier Dominique H. | BläXtra | Wirth's Huus | Haarwerkstatt Basel | The Sitbar | Niehus Badarchitektur - der Laden | Rigobert Keller Goldschmied | Jobfactory Store | Obst & Gemüse | Carmen Brugger Rahmenwerkstatt | Katja Raimondi Accessori | Dequoi | Schneideratelier Myschaty | Musik Oesch | Bäckerei Kult |

Vitrine d'or 2020 wäre nicht möglich gewesen ohne unsere langjährigen Partner, denen wir herzlich für die unterstützung danken:




wieso vitrine d'or

Wir wollen die schöne Tradition von früher wieder aufleben lassen und laden SIE, liebe Passantinnen und Passanten, vor Weihnachten zu einem gemütlichen Bummel durch die Stadt ein, um die vielen Läden und ihre schönen Schaufenster anzuschauen.

 

Wer wir sind

BUY LOCAL Schweiz ist ein Verein, der sich für unab- hängige Geschäfte einsetzt. Für die Kleinen, Feinen, in denen viel Herzblut steckt und die unsere Städte und Dörfer unverwechselbar machen.

Hier erfahren Sie mehr.